Jazz Dance
Bild verkleinern
Bild vergrössern

Jazz Dance

Kraftvoll, rhythmisch, erdverbunden und dynamisch zugleich – unverkennbar die afroamerikanischen Wurzeln, zeitgemäss interpretiert.

Wie’s der Name schon sagt: die Grundlage für diesen Tanz ist die ursprünglich stark afroamerikanisch geprägte Jazzmusik, die um 1900 in den Südstaaten der USA entstand. Parallel zur Musik, die sich im multiethischen Amerika immer wieder mit anderen Stilen vermischte, entwickelte sich auch der Tanz ständig weiter und nahm u.a. arabische, indianische und asiatische Einflüsse auf. So richtig durchsetzen konnte sich der Jazz in unseren Breitengraden allerdings erst um 1960: Heute ist dieser rhythmische, temperamentvolle, in seiner Vielfalt bestechende Tanz aus keinem Tanzstudio mehr wegzudenken.

Informationen Jazz Dance

Nächster Kursbeginn

Januar 2018


Anmeldeschluss

wir sind flexibel …


Kurskosten

240.– pro Semester / 450.– pro Jahr | 15 Lektionen à 60 Minuten


Für wen?

Kinder, Jugendliche, Erwachsene


Instruktion

Sara Ritz, Oliver Schmid


AnmeldeformularJazz Dance