MOVE – weil’s Freude macht

Keine Frage: Tanzen fördert die Musikalität und kräftigt die Muskeln, sorgt für eine gute Haltung und ein noch besseres Körpergefühl. Und doch sind es nicht diese zweifellos erfreulichen Auswirkungen, die dem Tanz letztendlich seine Würze, seinen unwiderstehlichen Reiz verleihen. Nein, die Freude an der Bewegung, die Lust am Rhythmus, die Dynamik in der Gruppe sind es, die einen immer wieder aufs Neue inspirieren, ja zuweilen gar «vom Hocker» reissen … MOVE – weil Tanzen keine Frage des Talents, sondern vitaler Ausdruck von Persönlichkeit und Lebenslust ist.